Die mobilen Choco Shops auf drei Rädern verfügen über ein umfangreiches Produktportfolio. Neben einer Vielzahl von Schokoladenklassikern und Zutaten, werden auf dem Choco Bike ebenfalls individuelle Pralinen, Choco Cocktails mit exclusiven Aromasirupsorten, Schokoladen Fonduesets, sowie saisonal frische Früchtestücke zum Degustieren angeboten.

Unser Chocolino E-Bike auf einen Blick

Das Herzstück des Choco E-Bikes ist ein eigens für uns entwickelten Schokoladendispenser, der stündlich bis zu 90 Schokoladentafeln individuell und frisch zubereitet.

Purer Schokogenuss durch frisch temporierte Schokolade. Die Choco Bike Temperiermaschine sorgt für eine optimale, aromafrische Schokolade direkt in den Schokoladendispenser.

Qualität:
Das Choco Bike wird am Standort in Langenthal entwickelt und produziert. Unser Serviceteam sorgt weltweit für zuverlässige Service- und Wartungsdienstleistungen.

Kassensystem:
Mit einem Kassensystem auf Smartphone und Tabletbasis von Twint, können die Umsätze am Ende des Tages schnell und einfach kontrollieren und evaluieren werden.

Gefunden werden:
Während der Einsatzzeit ist das Choco Bike online und kann somit schnell und einfach mittels der SwissChalet Website oder Choco Bike App (In Entwicklung) lokalisiert werden. Mobilität: Das Choco Bike ist bis zu 60 km ohne externe Wasser- oder Stromzufuhr einsatzbereit und kann somit an den ungewöhnlichsten Orten eingesetzt werden.

Die mobilen Chocobars ziehen die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich

Ausgestattet mit einer professionellen Temperiermaschine, einer eigens konzipierten Schokoladenpumpe, einer GN Station mit 12 leckeren Zutaten um die Schokolade selber zu kreieren, ausreichend Stauräumen und vielen weiteren Merkmalen fungiert das Choco Bike mit seinem geringen Platzbedarf als vollwertiger mobiler Choco Shop mit unschlagbar niedrigen Investitionskosten.

An diesen Schokoladen auf drei Rädern werden den zahlreichen Schokoladenklassikern und Spezialitäten der Eigenmarke Chocolino auch heiße Schokolade und diverse Snacks angeboten.

  1. Schokolade selber machen
  2. Die Basisschokolade bildet die Grundlage für die individuelle Kreation
  3. Du hast aktuell die Wahl zwischen verschiedenen Basisschokoladen
  • Die erste Möglichkeit ist unsere klassische weiße Schokolade. Diese helle, cremige Versuchung versüßt dir garantiert Deinen Tag oder den Deiner Liebsten.
  • Die zweite Möglichkeit ist unsere zarte und feinschmelzende Vollmilchschokolade. Mit dieser kombinierfreudigen Schokolade bleiben, zusammen mit unseren 80 unterschiedlichen Zutaten, garantiert keine Wünsche offen.
  • Für Leute die es besonders schokoladig mögen, haben wir auch eine dritte Stammauswahl. Unsere Zartbitterschokolade mit einem Kakaoanteil von 56% passt mit ihrem herb-süßen Geschmack ideal zu Gewürzen, wie Chilli, Ingwer oder anderen exotischen Aromen.

Wer den doppelten Schokoladengenuss möchte, kann sich im nächsten Schritt seine individuelle Schokolade selber mischen. Alle unsere Schokoladen stammen aus nachhaltigem Kakaoanbau und werden bei uns handgefertigt und CO₂ - neutral produziert.